MenüSortiment

                              

Details zu Artikel Daphnia rot 100 g Blister:

Artikel: BL-140
Daphnia rot 100 g Blister
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
in den Warenkorb legen
Menge:
Inhalt: 1 Blister
(0,1 Kg)
Preis: 1,30 €
(13,00 € pro Kg)
Menge:
Inhalt: 6 Blister in Faltschachtel
(0,600 Kg)
Preis: 6,95 €
(11,50 € pro Kg)
inkl. 7% Mwst.

Mehr Informationen zum Artikel

Frostfutter, Blister 100g. Ca. 2-5 mm große Wasserfloehe, gezuechtet in Freilandkultur, sehr sauber gespült, vitaminisiert und schockgefrostet. Ursprung Polen.

Wasserflöhe werden von den meisten kleineren Fischen und Jungfischen gern gefressen, sind ein eher kalorienarmes und ballaststoffreiches Plankton. Wasserflöhe, oder auch einfach Daphnien genannt, kommen in vielen verschiedenen Formen, Größen und Arten vor und können fast alle Gewässertypen besiedeln. Die am häufigsten vorkommenden Arten sind D. magna, D. pulex und D. longispina. Die Kleinkrebse leben als Filtrierer von feinem Plankton und organischen Resten und erfüllen somit eine sehr wichtige Funktion im Kreislauf der Natur, nämlich die Klärung belasteter Gewässer. Einige wenige Arten leben aber auch räuberisch und jagen größere Beute. Die unterschiedlichen Arten sind sehr angepasst an den Gewässertyp, so kommen einige nur in recht nährstoffarmen Wasser vor, andere dagegen bevorzugen organisch belastete Gewässer. Zudem sind verschiedenen Arten sehr anpassungsfähig und wandelbar in Größe und Körperform. Ist genug Nahrung vorhanden, können sich die Kleinkrebse fast explosionsartig vermehren. Die verschiedenen Fortpflanzungsmöglichkeiten sorgen für eine perfekte Anpassung an die Gegebenheiten, somit haben Daphnien ihre ökologische Nische „fest im Griff“. Als Nahrung für Zierfische haben Wasserflöhe den Ruf, eher nährstoffarm und weniger wertvoll zu sein und sind somit völlig unterschätzt. Mit einem mit Algen gefüllten Verdauungssystem sind sie sehr wertvoll durch pflanzliche Stoffe, aber auch Quelle für Vitamine, Enzyme und Spurenelemente. Der hohe Anteil des chitinhaltigen Panzers liefert viele Ballaststoffe und reinigt somit auch das Verdauungssystem unserer Zierfische. Lebende Daphnien werde von fast allen Zierfischen gern genommen, zudem erhöhen sie den Jagdinstinkt unserer Zierfische und sorgen für Abwechslung und Beschäftigung. Meist werden Wasserflöhe gefroren an kleine und mittelgroße Zierfische verfüttert.

Geeignet für:

  • Kleine Cichliden
  • Salmler
  • Lebendgebärende
  • Kampffische
  • Welse
  • Malawi und Tanganjika
  • Jungfische der meisten Arten

Kommentare zum Artikel

Zahlungsarten

bezahlen mit Sofortüberweisung

bezahlen mit PayPal

bezahlen mit PayPalPlus Kreditkarte

Vorkasse

Versand
Informationen zum Versand für Trockenfutter, Frostfutter und lebende Fische finden Sie auf unserer Seite für Versandpraxis

Warenkorb
Es sind 0 Artikel im Warenkorb.
Sie haben noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt!
zum Warenkorb